Der beste Ort für Ihr Ferienhaus

Der beste Ort, um Ihr Ferienhaus zu kaufen

Für Häuser in Städten mit einem hohen Wert werden starke Steigerungen des Eigenheimwertes und ein gutes Mietertragspotenzial erwartet. Doch wo sollten Sie ein Ferienhaus kaufen? Dieser Traumort kann näher sein, als du denkst.

Der beste Ort, um Ihr Ferienhaus zu kaufen
Der beste Ort, um Ihr Ferienhaus zu kaufen

Der beste Ort
für Ihr Ferienhaus

Um sich selbst zu helfen, die beste Stadt für ein saisonales Zuhause zu finden, können Sie selber beliebte Urlaubsgebiete analysieren, um einen Zweit-Haus Index zu erstellen. “Wir sind zuversichtlich, dass Häuser in Städten mit hoher Punktzahl in Ihrer Skala starke Wertsteigerungen im Eigenheim erzielen können,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

“Ob Sie nun die Nähe zum Golf, die freie Natur oder die Uferpromenade suchen, Sie können Ihre eigene Liste der besten Orte auf der Grundlage Ihrer bevorzugten Urlaubsart, Ihrer Preisvorstellung und Ihrer Lage anpassen,” so David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Für die, die ihr Golfspiel verbessern wollen, identifizierten Sie Plätze, deren Landflächen nicht weiter als 7 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt sind. Um eine unterhaltsame und lebendige Gemeinschaft in diesen Golfplätzen zu gewährleisten, haben wir auch angemerkt, dass der Wohnungsbestand aus mindestens 15 Prozent der Bewohner besteht, die saisonal oder gelegentlich vorbei kommen.

“Für diejenigen, die eine Oase am Wasser suchen, sollten Sie Städte mit mindestens 15 Prozent Ferienhäusern identifizieren, die fünf Kilometer oder weniger von einem großen Gewässer entfernt sind,” erzählt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Auch interessant: Kaufen Sie Kunst wie ein Profi

Angenommen, Sie sind ein Naturliebhaber, der Urlaub in der Nähe eines wunderschönen Nationalparks machen möchte. Keine Sorge. Um die besten Gebiete für Outdoor-Abenteurer zu finden, beginnen Sie mit einer Reihe von Städten, die sich innerhalb von 20 Kilometern (oder einer halben Stunde Fahrt) von einem Besucherzentrum eines Nationalparks befindet. Ein Ort gilt als Urlaubsgebiet, wenn 10 Prozent des Wohnungsbestandes Ferienhäuser sind.

Für die Nervenkitzelsucher und Freizeitpark-Enthusiasten haben sind Städte im Umkreis von 10 Kilometern um Vergnügungsparks, Zoos oder andere Attraktionen begehrt.

“Für Geschichtsliebhaber sind Städte innerhalb von 20 Kilometern von mindestens zwei national anerkannten historischen Museen und mit mindestens fünf Prozent Ferienhäusern in der Gegend interessant,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks.

Nehmen Sie diese Tipps zur Hand und suchen sich die beste Gegend für ihr Zweit-Haus.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.