Der Umgang mit schwierigen Verkäufern

Der Umgang mit schwierigen Verkäufern

Sie haben Ihr Auge auf ein neues Zuhause gerichtet. Das einzige Problem: Das Haus kommt mit schwierigen Verkäufern. Sollten Sie versuchen, es trotzdem für sich zu gewinnen?

Der Umgang mit schwierigen Verkäufern
Der Umgang mit schwierigen Verkäufern

Der Umgang mit schwierigen Verkäufern

Käufer besichtigen Dutzende von Häusern und durchsuchen Dutzende von Immobilien, vielleicht sogar zu “zweiten Terminen” – oder in Bezug auf Immobilien, “private Vorführungen”.

“Manchmal spüren sie es in ihrem Bauch, wenn das richtige Haus kommt. Sie sind bereit, ein Angebot zum fairen Marktpreis abzugeben. In ihren Köpfen sind sie bereits eingezogen,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Leider wird die Liebe zu einem Traumhaus manchmal nicht erwidert. “Auch der Verkäufer hat das Recht, einen Käufer aus welchem Grund auch immer abzulehnen,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

“So oder so, der Verkäufer hat keine Verpflichtung, an Sie zu verkaufen, auch wenn Sie etwas anbieten, das wie ein fairer Preis erscheint,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate Martin Göcks.

Hier sind drei Tipps für den Umgang mit schwierigen Verkäufern, die “nur nicht so sehr auf Sie stehen”,  so Immobilienexperte Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG.

Gehen Sie zu Ihrem Maximum

Sie verschwenden Zeit, indem Sie sich zurückhalten und das Spiel des Verkäufers spielen. Wenn du das Haus willst, ist es an der Zeit, zu deinem Maximum zu gehen.

Weitersuchen

Weitermachen ist natürlich einfacher gesagt als getan. Aber wenn der Verkäufer nicht daran interessiert ist, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, suchen Sie weiter.

Aus der Erfahrung lernen

Der bloße Wunsch, ein Haus zu besitzen und die Annahme, dass ein zur Verfügung stehendes Haus Ihnen gehören sollte, übersetzt sich nicht immer in Wohneigentum.

Auch interessant: Kaufen Sie Kunst wie ein Profi

Welche Fehler hätten vermieden werden können? Haben Sie zu viel Zeit damit verbracht, mit diesem Verkäufer zu verhandeln? Waren zu emotional involviert?

“Wenn Sie mit einigen gelernten Lektionen weggehen können, sollte Ihr nächster Versuch zum Wohneigentum einfacher sein – und mit größerer Wahrscheinlichkeit zum Erfolg führen,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Diesen Beitrag teilen

Ein Gedanke zu “Der Umgang mit schwierigen Verkäufern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.