Innovation im Bauprojektmanagement

Innovation im Bauprojektmanagement

Wie man Risiken eingeht und gleichzeitig neue Chancen schafft – Innovation ist zu einem Schlagwort geworden, das von vielen Fachleuten und Organisationen verwendet wird, um ihr Geschäft zu beschreiben und was sie von anderen unterscheidet.

Innovation im Bauprojektmanagement
Innovation im Bauprojektmanagement

Innovation erfordert die Einführung neuer Technologien

Während viele Projektmanagement-Profis ihre Innovationsfähigkeit unter Beweis stellen, sieht man, dass viele von ihnen Schwierigkeiten haben, Fortschritte zu machen, weil sie oft Angst haben, Risiken einzugehen. Das Eingehen von Risiken aber oft der einzig richtige Weg, um innovativ zu sein und die Nase vorn zu haben, insbesondere in etablierten Branchen wie dem Bauprojektmanagement.

Innovation ist keine einmalige Geschäftspraxis oder etwas, das Sie in das Leitbild Ihres Unternehmens integrieren und ignorieren. “Es ist ein Bekenntnis zur Erforschung neuer Betriebsweisen und zur Verbesserung bestehender Praktiken,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Technologie ist ein Kanal für Innovationen in jedem modernen Unternehmen. “Es kann jedoch schwierig sein, mit den Fortschritten Schritt zu halten, so dass Unternehmen oft nicht über die nötige Software verfügen, um den Betrieb auf die nächste Stufe zu bringen,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Es ist von unschätzbarem Wert, die Werkzeuge zu haben, um einen Kunden auf eine 3D-Modelltour durch seinen neuen Raum mitzunehmen oder eine Auswahlliste zu erstellen, die den Projektmanagementprozess vereinfacht und rationalisiert. “Der Einsatz von Cloud-basierten Technologien wird immer wichtiger, da das Projektmanagementteam so jederzeit und von überall auf Informationen zugreifen kann.

Lesen Sie außerdem: Master Badezimmer Design Trends

Aktualisierte Informationen zur Verfügung zu haben, kann den entscheidenden Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, kritische Details und Aktionspunkte zu kommunizieren und zu adressieren, um ein Projekt im Zeitplan zu halten,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks.

“Ein echter Innovator ist jemand, der kreativ denkt und darüber nachdenkt, was getan werden kann, um den Arbeitsablauf zu verbessern und eine bessere Verbindung und Kommunikation mit den Kunden herzustellen,” so David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.