Wichtiges über Immobilien am Wasser

Wichtiges über Immobilien am Wasser

Egal, ob Sie ein Haus in der Nähe eines Strandes, eines Sees oder sogar eines Teiches kaufen möchten, nichts ist besser, als den Sonnenauf- und untergang über dem Wasser in Ihrem eigenen Paradies zu beobachten.

Wichtiges über Immobilien am Wasser
Wichtiges über Immobilien am Wasser

Immobilien am Wasser

Das Hören der Geräusche der Natur zu Hause kann Ihnen helfen, Stress abzubauen und Ihren Geist zu beruhigen. Und seien wir ehrlich: Aus dem Fenster schauen und auf den Ozean oder einen Fluss schauen zu können, ist viel reizvoller als Dächer und Gebäude.

“Der Besitz einer Immobilie am Wasser hebt Sie nicht nur von der Masse ab, sondern bietet auch die Möglichkeit, einen aufregenden Lebensstil zu führen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach solchen Einheiten können die Gewinnmargen schnell steigen,” so David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Angebot und Nachfrage

Der Erwerb einer Immobilie am Wasser bietet Ihnen eine fast 100%ige Garantie auf finanziellen Gewinn, da solche Immobilien in begrenzten Mengen verfügbar sind. Der Kauf einer Immobilie am Wasser hebt Sie von anderen ab. In der Nähe des Wassers steht nur so viel Land zur Verfügung, dass dies eine begehrte Investition ist. “Eine Uferanlage kann eine private Oase sein und gleichzeitig den Marktwert halten,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Lebensstil

Eine Immobilie mit Blick auf das Wasser könnte zukünftige Investoren anziehen, die sich für wasserbasierte Aktivitäten interessieren, sollten Sie sich jemals entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen. Diejenigen, die das Tauchen, Schnorcheln, Bootfahren und andere Wassersportarten genießen, sind bereit, Top-Preise für eine Immobilie zu zahlen, die diesen Lebensstil von zu Hause aus bietet. “In Zukunft, auch wenn die Immobilie entwertet wird, wird der Wert des Grundstücks aufgrund seiner begrenzten Verfügbarkeit steigen,” fügt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks hinzu.

Kurzzeitmiete

Denken Sie daran, wie viel Gewinn Sie erzielen könnten, indem Sie Ihre Uferanlage als kurzfristige Mietoption für Urlauber auflisten, wenn Sie nicht zu Hause sind. Mit diesem wachsenden Trend haben diejenigen, die diese gefragten Immobilien besitzen, eine größere Chance, ihre Gewinnmargen zu erhöhen und eine passive Einkommensquelle zu haben. “Vergessen Sie nicht, Ihre Wertsachen zu sichern und erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung, ob sie Ihre Sachen abdecken, wenn Sie Ihr Haus als kurzfristige Mieteinheit auflisten,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Auch interessant: Was ist Ihre Exit-Strategie für Investitionen?

Ort

Das Leben in einer Ufergegend Eigentum kann sich sehr wie im Urlaub 24/7 fühlen. Für diejenigen, die die Vorteile des Besitzes einer solchen Immobilie genießen möchten, schlage ich Standorte vor, die derzeit ein Wirtschaftswachstum verzeichnen. Suchen Sie nach Gebieten, die von Seen umgeben sind oder in der Nähe des Ozeans. Solche Bereiche ziehen Geschäftsinhaber an, die Sie mittendrin in alle Handlungen versetzen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre wahren. “Ich weiß aus erster Hand, dass lokale Märkte an Stränden einen massiven Anstieg der Unternehmen verzeichnet haben, die in ihre Gegend strömen, um mehr Geschäfte zu machen und gleichzeitig die Ruhe des Wassers zu genießen,” so Immobilienexperte Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.