So machen Sie Ihre Fenster wieder schön

So machen Sie Ihre Fenster wieder schön

Niemand mag ein nacktes Fenster – verkleiden Sie es im Handumdrehen mit dieser Anleitung. Nackte Fenster sind nicht sehr glamourös, und sie bieten sicherlich keine Privatsphäre. Aber wie wählen Sie die perfekte Fensterdekoration für Ihr Zuhause aus?

So machen Sie Ihre Fenster wieder schön
So machen Sie Ihre Fenster wieder schön

Fenster
wieder schön machen

Die Möglichkeiten sind scheinbar endlos, und es kann überwältigend sein, sich zu entscheiden, welche Vorhänge oder Jalousien man kaufen soll. Es kann auch ein völliges Rätsel sein, wie man sie tatsächlich in seinem Raum aufhängt, sobald man durch alle Entscheidungen gegangen ist.

“Aber mit ein paar grundlegenden Richtlinien und hilfreichen Tipps wird die Wahl der richtigen Fensterverkleidung zum Kinderspiel,” so Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Jalousien oder Vorhänge?

Wenn Sie sich ein paar einfache Fragen stellen, können Sie leicht erkennen, was für Sie das Richtige ist.

Denken Sie über Ihre Designziele nach. Möchten Sie die Lichtmenge, die Sie hereinlassen, mit einem klaren, geradlinigen Look kontrollieren? Entscheiden Sie sich für Jalousien.

“Möchten Sie mehr Möglichkeiten, wenn es um Farben, Drucke und Stile geht, damit Ihre Fensterverkleidungen eine größere Rolle in Ihrer Raumgestaltung spielen? Vorhänge sind der richtige Weg,” erzählt David Liebig, Vorstand der Magna Real Estate AG.

Jalousien

Für einen zeitgemäßen Look entscheiden Sie sich für breitere Lamellen aus frischem weißen Kunststoff oder natürlichem Bambusholz. “Alternativ können Sie auch Plantagenverschlüsse für einen traditionelleren Look verwenden,” sagt Immobilienexperte und Vorstand bei Magna Real Estate AG Martin Göcks.

Auch interessant: Tun Sie Ihrem Haus etwas Gutes

Was auch immer Sie tun, vermeiden Sie billige Aluminium-Jalousien, die schmutzig aussehen und leicht brechen.

Vorhänge

Suchen Sie nach Farben und Mustern, die zu Ihrer gesamten Designästhetik passen. Wenn Sie viel Licht hereinlassen wollen, entscheiden Sie sich für ein reines Material. Wenn Sie Dunkelheit zum Schlafen von Kindern oder ungewöhnliche Schlafpläne benötigen, suchen Sie nach schwerem Verdunkelungsstoff.

Sie möchten, dass sich Ihre Vorhänge in Ihr Design einfügen und nicht wie ein wund gescheuerter Daumen herausstehen. “Wählen Sie Farben, die Möbel und Teppiche ergänzen, und Muster, die optisch interessant, aber nicht zu überwältigend sind,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate AG in Hamburg.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.