Einzigartiger Luxus: Umbauten von Schloss zu Haus

Einzigartiger Luxus: Umbauten von Schloss zu Haus (Foto: Tim Rebkavets Follow Message on Unsplash)

Ein bewohnbares Haus aus einem Schloss zu machen ist der absolute Immobilien Traum. Wenn man historischen Gebäuden wie Kirchen, Schlössern, Klöstern und Türmen neues Leben einhaucht, kann man architektonische Kuriositäten in einzigartige Wohnräume verwandeln.

Einzigartiger Luxus: Umbauten von Schloss zu Haus (Foto: Eric Marty on Unsplash)
Einzigartiger Luxus: Umbauten von Schloss zu Haus (Foto: Eric Marty on Unsplash)

Einzigartiger Luxus:
Umbauten von Schloss zu Haus

Auf der ganzen Welt werden historische, architektonische Merkmale in atemberaubende Räume, genauer gesagt in Luxushäuser, umgebaut. “Indem Immobilien-Entwickler ihre einzigartigen Formen nutzen, ihre Geschichte einbeziehen und Vergangenheit mit Gegenwart verbinden, geben Architekten diesen einzigartigen Räumen ein neues Leben,” so Immobilienexperte Jörn Reinecke von Magna Real Estate.

“Wenn man sich in historischen Räumen zu Hause fühlt, kommt ein ganz besonderes Lebensgefühl auf,” erzählt David Liebig, Management Mitglied bei Magna Real Estate. “Es ist als würde man die Geschichte fortführen.”

Die Realisierung von solch komplexen Umbauten ist aber keine leichte Aufgabe. Um die hohen Decken zu erhalten, fügen Architekten oft modulare Fußböden und Treppen hinzu, um auch den Raum moderner einzuteilen. “Ansonsten würden gigantisch große Räume ein Gefühl der Leere und Einsamkeit produzieren,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Magna Real Estate in Hamburg.

Eine Verschmelzung von alt und neu hat aber immer einen einzigartigen Charm, der am Ende auch die Mühe Wert sein wird. “Bei einem Umbau von einem Schloss zu einem Haus versuchen wir bei Magna Real Estate die ursprüngliche Konstruktion des historischen Objekts beizubehalten,” fügt Immobilienexperte und Vorstand bei MAGNA Real Estate Martin Göcks hinzu.

Wenn man Glück hat, bleiben die Glasfenster, Holzböden,  Säulen und Türen beim Umbau intakt. Manchmal lohnt es sich aber auch neue Glasfronten anzubringen, um mehr Tageslicht hereinzulassen.

Auch interessant: Drei Zukunftstrends für umweltfreundliche Häuser

Um ein Gefühl von “häuslichem Raum” in einer schlossähnlichen Immobilie zu entwickeln, schaffen Architekten eine Indoor-Outdoor-Verbindung und verlagern Badezimmer an die Ränder der Baustruktur.

“Es ist schon ein ganz bestimmter Typ Mensch, der auf de Suche nach solch Einzigartigkeit ist. Wenn Schlösser zu bewohnbaren Häusern umgebaut werden, besitzen diese fast immer einzigartige Eigenschaften, die sonst nur eine Handvoll Immobilien auf der Welt aufweisen können,” erklärt Vorstand Jörn Reinecke von Reinecke von Magna Real Estate in Hamburg. “Egal ob Brunnen, künstlicher Waldanlagen, Statuen, oder einer Alee die zum Anwesen führt – ein Schloss reizt uns doch insgeheim alle.”

Diesen Beitrag teilen

Ein Gedanke zu “Einzigartiger Luxus: Umbauten von Schloss zu Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.